Werdet "Voice of Münsterland"

Der/Die Sieger/in steht beim Stadtfest im Vorprogramm von Roland Kaiser auf der ANTENNE MÜNSTER-Bühne am Domplatz.

Bewerbungsfrist bis 11. August verlängert

Der Contest geht genau wie das Stadtfest "Münster mittendrin" in diesem Jahr in die fünfte Runde. Mit gut 30 Kandidaten haben sich bis jetzt weniger Talente beworben als in den vergangenen Jahren. Die Veranstalter sagen:

Viele würden gerne mitmachen, haben aber zuviel Respekt vor der großen Bühne.

Bis zum 11. August habt ihr noch Zeit, um Mut zu sammeln und euch zu bewerben.

Wer kann mitmachen?

Ob Pop, Rock, Heavy Metal oder Klassik - Mit welcher Musikrichtung ihr euch bewerbt, bleibt völlig euch überlassen. Ihr dürft auch gerne eigene Songs singen. Voraussetzung ist, dass ihr in Münster oder dem Münsterland lebt oder arbeitet. Die besten 8 Bewerber treten am Samstag (17.8.) im Halbfinale auf der Bühne am Erbdrostenhof gegeneinander an. Das Publikum entscheidet dann, welche beiden Finalisten es am Sonntag (18.8) auf die ANTENNE MÜNSTER-Bühne am Domplatz schaffen.

So könnt ihr mitmachen

Drehe ein kurzes Bewerbungsvideo mit Gesangseinlage, erzähle kurz etwas über dich und verschicke das Ganze über das Bewerbungsformular.

Der/Die Sieger/in gewinnt neben einem Auftritt vor Roland Kaiser einen Tag im Tonstudio und 400 Euro obendrauf.