Pelikanhaus: Weihnachtsplätzchen kaufen und Geld spenden

Weihnachten rückt näher. Eine besonders soziale Geschenkidee kommt aus dem Pelikanhaus.

Wer seinen Liebsten dieses Jahr eine Freunde machen und dabei etwas Gutes tun will, kann leckere Weihnachtsplätzchen aus dem Pelikanhaus verschenken. Der Preis pro Tüte Nougatgebäck - aus der hauseigenen Bäckerei - beträgt 3,95 Euro, darin enthalten ist ein Spendeneuro. Erhältlich sind sie im Café 1648, in den Onkel Alex-Läden, in der Klostergärtnerei und auch im Cafe am Dom – Winterhoffs auf dem Wochenmarkt.

Das Pelikanhaus - unterstützt von LICHTBLICKE

Schwerkranke Kinder aus ganz Deutschland werden häufig über mehrere Monate im Clemenshospital behandelt. In dieser schwierigen Zeit brauchen sie die intensive Begleitung ihrer Eltern und Geschwister. Das Pelikanhaus soll eine Unterbringung der Familien in unmittelbarer Nähe zum Krankenhaus bieten. Hier können sie Kraft tanken, die sie dringend benötigen, um für ihr krankes Kind da zu sein. Gerade für Familien, die außerhalb von Münster wohnen,

Gerade für Familien, die außerhalb von Münster wohnen, soll das Pelikanhaus ein „Zuhause auf Zeit“ bieten. Es entsteht direkt gegenüber dem Clemenshospital und bietet insgesamt 12 Zimmer. Eine große Küche sowie weitere gemütliche Gemeinschaftsräume laden zum Austausch mit anderen betroffenen Familien ein. Spielangebote sorgen für unbeschwerte Stunden der jüngeren Geschwisterkinder in ihrem „Zuhause auf Zeit“ in Münster. Auch wir von ANTENNE MÜNSTER unterstützen mit unserer Aktion Lichtblicke den Bau des Pelikanhauses.

Weitere Meldungen