Wilsberg kellnert am Aasee

Das Promikellnern in Münster hat mittlerweile Tradition. Am Sonntag (01.09.) kellnerte Wilsberg Darsteller Leonard Lansink mit weiteren Prominenten am Aasee. Es war die 17. Ausgabe des Events.

© ANTENNE MÜNSTER

Bier, Autogramme und Selfies - auch die 17. Ausgabe vom Promikellnern am Aasee zog wieder viele Münsteraner an. Und so waren die Aaseeterassen schon eineinhalb Stunden gut gefüllt, ehe um 15 Uhr Leonard Lansink und Oberbürgermeister Markus Lewe das Fass anzapften. Über Stunden schenkten Roland Jankowsky (Overbeck) und weitere Schauspieler Bier aus, während Lansink Selfies mit Fans schoss und Autogramme schrieb. Für eine Spende von zwei Euro konnten die Gäste auch mit Jankowsky ein Foto schießen. Eine Band spielte Musik von Jazz bis Chansons und bei einer Tombola wurden unter anderem ein Fahrrad und eine Ballonfahrt verlost. Die Fahrradfahrer von Leezen Heroes kutschierten Fahrgäste durch die Stadt und Olaf Preiß zeichnete Karikaturen. Zum Abschluss des Tages schauten die Gäste den Film "Wilsberg - Gottes Werk und Satans Kohle" unter freiem Himmel. Die Veranstalter spendeten alle Einnahmen des Tages an die Krebsberatungsstelle Münster.

Promikellnern am Aasee

Weitere Meldungen