Vermisste Seniorin tot aufgefunden

Seit Samstagabend (17.8.) hat die Polizei Münster nach einer Seniorin gesucht. Jetzt wurde die 78-jährige Münsteranerin am späten Montagnachmittag (19.8.) von Polizisten tot in einem Maisfeld liegend zwischen Mariendorf und Coerde gefunden.

Hinweise auf eine Gewalttat gibt es nicht, die Ermittlungen zur genauen Todesursache dauern noch an.

Die 78-jährige Münsteranerin wurde am Samstag gegen 19 Uhr das letzte Mal in der Raphaels-Klinik an der Loerstraße gesehen, seitdem fehlte jede Spur von ihr.

Die Polizei hatte intensiv nach der Vermissten gesucht, unter anderem mit einem Hubschrauber. Die Vermisste litt an einer beginnenden Demenz.

Weitere Meldungen