Spieler vom FC Gievenbeck II im Aktuellen Sportstudio

Eine verunglückte Flanke brachte Luke Ulrich Vette an die Torwand im ZDF.

© ANTENNE MÜNSTER

Das Tor gegen die SG Telgte sollte eigentlich nur eine Flanke werden; der Ball landete nur im Netz, weil er Luke "ein bisschen vom Schlappen gerutscht" war. Klar, dass seine Teamkollegen ihn jetzt nur noch "Lucky Luke" nennen.

© ANTENNE MÜNSTER

Unentschieden gegen Fredi Bobic

Den Sieg im Sportstudio hat er knapp verpasst. Am Ende stand ein 2:2 Unentschieden gegen Eintracht Frankfurts Sportdirektor Fredi Bobic. Ursprünglich hätte Luke gegen Martin Kind, Club-Chef von Hannover 96, antreten sollen. Der hatte seinen Besuch im Sportstudio aber abgesagt.

Torwandschießen: Vette gegen Bobic | das aktuelle sportstudio - ZDF

Weitere Meldungen