Sperrung der Umgehungsstraße am Wochenende

Die Umgehungsstraße ist von Freitagabend (23.8.) 18 Uhr bis Sonntagabend (25.8.) 23 Uhr zwischen der Warendorfer und der Wolbecker Straße komplett für den Verkehr gesperrt. Grund ist der Abbruch der alten Brücke der Wolbecker Straße über die B 51.

© Straßen.NRW

Der Verkehr wird in beiden Richtungen umgeleitet. Es wird eine Umleitung des Verkehrs in Fahrtrichtung A 43 ab der Anschlussstelle B 51/Warendorfer Straße über die Warendorfer Straße in Richtung Münster eingerichtet. In der Gegenrichtung Telgte/Warendorf wird der Verkehr bereits ab dem Albersloher Weg über Wolbeck umgeleitet.

Wer von der Autobahn kommt, kann aber noch an der Wolbecker Straße von der Umgehungsstraße abfahren. Auch die Auffahrt von der Wolbecker Straße in Richtung Autobahn bleibt möglich. Die neue Brücke über die B 51 wird bis zum Sommer 2020 gebaut.

Weitere Meldungen