Preußen mit Chancen auf den DFB-Pokal

Für Fußball-Drittligist Preußen Münster geht es heute (04.09.) nicht um Punkte, sondern um das Weiterkommen im Westfalenpokal.

© Lena Zils

Die Preußen sind zu Gast beim Regionalligisten SV Rödinghausen, die zurzeit Tabellenführer der Regionalliga West sind und sich in den vergangenen Jahren zum Pokalschreck entwickelt haben. In den letzten drei Jahren sind die Preußen zweimal in Rödinghausen ausgeschieden. Im DFB-Pokal hat der SV Rödinghausen vor einem Jahr nur mit 1:2 gegen Bayern München verloren. Für die Preußen geht es heute nicht nur um Wiedergutmachung für die schwache Leistung am Wochenende in Rostock. Mit einem Sieg würde sich der SCP die Chance erhalten, in den DFB-Pokal einzuziehen. Anstoß ist um 19 Uhr in Rödinghausen.

Weitere Meldungen