Muttertag: Münsteraner sind am großzügigsten!

Münsteraner geben im Schnitt 54€ für Muttertagsgeschenke aus! Damit sind Söhne und Töchter aus unserer Stadt am spendabelsten. Schlusslicht sind unsere "Freunde" aus Bielefeld mit nur 28€. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 41,55€.

Vor allem personalisierte Geschenke

Fast 40% der Muttertagsgeschenke ließen die Münsteraner personalisieren, also mit einer Gravur oder einem Foto versehen. In nur 13% der Fälle handelte es sich um Erlebnisgeschenke.

Die Städte im Vergleich

Die Münsteraner sind am spendabelsten©
Die Münsteraner sind am spendabelsten
©

Die Zahlen stammen von der Online-Plattform www.geschenkidee.de. Als Daten der Analyse dienen rund 3000 Bestellung der Kategorie Muttertag. Der Erhebungszeitraum liegt zwischen dem 01. Januar 2018 und dem 01. Januar 2019.


Weitere Meldungen