Münster-Marathon abgesagt

Viele haben es befürchtet, jetzt steht es fest: Der Münster-Marathon ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

© Volksbank Münster Marathon

Nach einem Bericht der Westfälischen Nachrichten fiel das Votum gestern bei einem Krisengipfel des veranstaltenden Münster Marathon e.V. einstimmig aus. In dieser Zeit der hohen Ansteckungsgefahr sei der Marathon nicht zu stemmen, sagte Organisator Michael Brinkmann. Er könne unter Umständen sogar einen neuen Hotspot verursachen. Die Veranstalter hätten eine Verantwortung und einen Ruf als beliebtester Marathon in NRW zu verlieren. Jetzt ist die 19. Auflage des Münster-Marathons auf den 12. September 2021 angesetzt.

Weitere Meldungen