Internet ist auch für Einzelhändler eine Chance

Der Black Friday morgen (29.11.) ist ein Fest für Schnäppchenjäger, vor allem im Internet. Aber auch immer mehr Einzelhändler in Münster machen mit und beteiligen sich am Black Friday, beobachtet Karin Eksen vom Handelsverband in Münster.

© ANTENNE MÜNSTER

Einzelhändler in Münster sollten das Internet nicht als Gefahr, sondern als Chance sehen, sagt Eksen. Zwar lockt das Internet mit massiv reduzierten Preisen und ist für viele Onlinehändler der umsatzstärkste Tag des Jahres. Doch viele Kunden suchten zunächst im Internet nach Produkten und kaufen sie dann in den Läden vor Ort. Die Geschäfte vor Ort punkten nämlich wiederum mit persönlicher Beratung. Aber es gibt noch weitere wichtige Punkte: Ladengestaltung, Ambiente, kleine Events. „All das macht einen attraktiven Einkauf aus“, so Karin Eksen. Es reiche nicht mehr, einfach nur die Ware da zu haben.

Der Internetauftritt ist ein Muss

Gleichzeitig müssen aber selbst kleine Läden heutzutage einen Internetauftritt haben, um mithalten zu können. "Wer nicht im Internet präsent ist, den gibt es für viele Kunden einfach nicht mehr und das muss man akzeptieren", so Eksen. Zudem sollten Einzelhändler beobachten, was im Internet angesagt ist.


Gute Aussichten für das Weihnachtsgeschäft

Trotz der Konkurrenz aus dem Internet rechnet sie für die Einzelhändler in Münster mit einem sehr guten Weihnachtsgeschäft. Die Einzelhändler in Münster hoffen auf ein sehr gutes Weihnachtsgeschäft. Die Chancen dafür stehen gut, sagt der Handelsverband.

Weitere Meldungen