Die SchulKinoWochen NRW

Während der SchulKinoWochen haben Schulklassen in NRW jedes Jahr die Möglichkeit, besondere Filme im Kino zu schauen - wegen Corona in diesem Jahr digital.

© Foto: LWL

Erstmals in ihrer Geschichte finden die SchulKinoWochen NRW digital statt. Da die Kinos nach wie vor geschlossen sind, haben die Veranstalter von "Vision Kino - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz" und "Film+Schule NRW", einer gemeinsamen Initiative des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und des NRW-Schulministeriums, ein Online-Programm erstellt, das in der Zeit vom 21. Januar bis 10. Februar über die Webseite der SchulKinoWochen NRW verfügbar ist. Sowohl das Filmprogramm für alle Altersstufen und mit Bezügen zu verschiedenen Unterrichtsthemen als auch das pädagogische Begleitmaterial sind nach Anmeldung komplett kostenfrei.

Weitere Meldungen