Corona: Ein weiterer Todesfall in Münster

Damit erhöht sich die Zahl der seit Ende März an oder mit Covid gestorbenen Münsteraner/-innen auf 32.

© pixabay

In Zusammenhang mit dem Coronavirus hat es einen weiteren Todesfall gegeben: Eine 94-jährige Bewohnerin eines Seniorenheims ist in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

Aktuell sind 363 Münsteraner/innen infiziert.

Die Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle beträgt 2.991 (+29), die Gesamtzahl aller genesenen Patienten 2.596 (+18).

32 Covid-Patienten liegen im Krankenhaus, davon 17 auf der Intensivstation, davon müssen 15 beatmet werden.

Weitere Meldungen