Bombe entschärft an der Pötterhoek-Schule

An der Pötterhoek Schule wurde ein 250-Kilo-Blindgänger gefunden. Am Abend musste deshalb der Schifffahrter Damm während der Entschärfung gesperrt werden.

Symbolbild Bombe

Etwa 1.400 Anwohner waren betroffen und mussten den Bereich verlassen. Für sie war eine Betreuungsstelle an der Thomas Morus Schule (Thomas Morus Weg 5) eingerichtet. Der Schiffahrter Damm musste zwischen Kärntner Straße und Edelbach in beide Richtungen gesperrt werden. Kurz nach 21 Uhr waren die Entschärfer fertig und hatten den Blindgänger unschädlich gemacht.

Weitere Meldungen