Besuch von Van de Forst

Die Musikerin Van de Forst aus Münster hat uns heute im ANTENNE MÜNSTER-Studio besucht und ihre neue Single vorgestellt.

Seit einer Reise nach Nashville ist Vanessa, wie Van de Forst im normalen Leben heißt, völlig im Country-Fieber. Und da sie sich sowieso von der breiten Masse abheben wollte, hat sie entschieden:

Ich bringe den Country-Pop nach Deutschland und das macht wahnsinnig viel Spaß.


Als Support war sie schon mit Andreas Gabalier und Bonnie Tyler auf (Stadion)Tour. Ihr großer Traum ist aber ein eigenes Konzert in Nashville. Oder ein Duett mit Country-Star Keith Urban - Das wäre auch toll.

Meine Mutter sagt immer: Think big!

Im November geht's für Van de Forst auf jeden Fall schonmal als Support-Act von Ben Zucker auf Tour. Tourdaten und noch mehr Infos findet ihr hier.

Van de Forst: New Country aus Münster

© ANTENNE MÜNSTER
© ANTENNE MÜNSTER

Weitere Meldungen