ASB eröffnet Kita "Julius Moses" am Dahlweg

Am Freitag (24.01.) ist die 4-Gruppen-Kita des ASB Münsterland in Zusammenarbeit mit dem Amt für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster offiziell eröffnet worden.

© ASB Münsterland

André Weber, Vorstandsvorsitzender des ASB, stellt den Bezug zum Namensgeber "Dr. Julius Moses" her, der einer der ersten Ärzte der Arbeiter-Samariter war und Arbeiterfamilien in sozialen Notlagen kostenlos behandelte sowie Schulungen und Prüfungen für Samariter-Kurse abhielt. Im Profil aller ASB-Kindertageseinrichtungen findet sich mit Angeboten zu Erster Hilfe, gesunder Ernährung und Musik dieses Verständnis von gesellschaftlicher Verantwortung und sozialer Teilhabe wieder.

"Viel Freude in dieser schönen Kita und ein lebendiges Miteinander in guter Nachbarschaft" wünscht Sabine Trockel, Leiterin des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien, allen Kindern und Erziehern, die hier spielen und arbeiten dürfen. Die Amtsleiterin bedankt sich noch einmal bei allen, die daran mitgewirkt haben, dass diese Kita hier heute sein kann.

v.l.: Renate Sallet, stellv. Landesvorsitzende ASB NRW e.V.; Sabine Trockel, Amtsleiterin Amt für Kinder, Jugendliche und Familien; André Weber, Vorstandsvorsitzender ASB RV Münsterland e.V.; Dirk Winter, Geschäftsführer ASB RV Münsterland e.V.; Dr. Stefan Sandbrink Landesgeschäftsführer ASB NRW e.V.; Lisa Sewald, Einrichtungsleitung Julius-Moses-Kita© ASB Münsterland
v.l.: Renate Sallet, stellv. Landesvorsitzende ASB NRW e.V.; Sabine Trockel, Amtsleiterin Amt für Kinder, Jugendliche und Familien; André Weber, Vorstandsvorsitzender ASB RV Münsterland e.V.; Dirk Winter, Geschäftsführer ASB RV Münsterland e.V.; Dr. Stefan Sandbrink Landesgeschäftsführer ASB NRW e.V.; Lisa Sewald, Einrichtungsleitung Julius-Moses-Kita
© ASB Münsterland

"Auch wenn wir erst seit vier Monaten geöffnet haben, kann ich heute mit Stolz sagen, dass wir unser Ziel, einen Raum zu schaffen, an dem sich Kinder und ihre Familien egal welcher Herkunft wohl und willkommen fühlen, erreicht haben", sagt Lisa Sewald, Einrichtungsleitung.

Unter Anleitung von Raphael Klotz hatten die Kinder aus der ASB-Kita Julius Moses einen musikalischen Willkommensgruß für die Gäste vorbereitet.

Anschließend konnten die neuen Räumlichkeiten der Julius-Moses-Kita mit Lisa Sewald, Einrichtungsleitung, sowie dem Kita-Team besichtigt werden.

Weitere Meldungen