Nina Tenhaef
Am Mittag
 

Wettervorhersage für Nordrhein-Westfalen

Am Montag ist es oft nass, später am Tag sind auch Gewitter möglich. Es lockert nur kurz auf. Die Temperaturen steigen nicht weiter als 15 bis 20 Grad.

In der Nacht zum Dienstag ziehen Regengüsse oder Gewitter durch. Es kühlt sich auf 14 bis 9 Grad ab.

Am Dienstag geht es regnerisch weiter. Die Höchsttemperaturen liegen nur bei 14 bis 19 Grad.

Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch ist der meiste Regen weg, und die Sonne kommt schon mal durch. Am Donnerstag gibt es auch nur vereinzelt Schauer, und es wird über die Wochenmitte wärmer mit 18 bis 23 Grad.



Webchannels
Buchstabensalat
JOBHITS
WELTWEIT
Bürgerfunk
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
facebook Twitter

Wettervorhersage für Nordrhein-Westfalen

Am Montag ist es oft nass, später am Tag sind auch Gewitter möglich. Es lockert nur kurz auf. Die Temperaturen steigen nicht weiter als 15 bis 20 Grad.

In der Nacht zum Dienstag ziehen Regengüsse oder Gewitter durch. Es kühlt sich auf 14 bis 9 Grad ab.

Am Dienstag geht es regnerisch weiter. Die Höchsttemperaturen liegen nur bei 14 bis 19 Grad.

Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch ist der meiste Regen weg, und die Sonne kommt schon mal durch. Am Donnerstag gibt es auch nur vereinzelt Schauer, und es wird über die Wochenmitte wärmer mit 18 bis 23 Grad.