Marie Niemann
NOXX
 

Sascha Scheuer

Moderator




Werdegang: Nach einer viereinhalbjährigen Phase als Backyard Wrestler rieten mir Freunde „Du solltest zum Radio gehen“. Für die andere Karriere war ich wohl zu dünn.

Ich arbeite beim Radio, weil… …ich Musik gerne verdammt laut aufdrehe und mir die Boxen aus dem Sendestudio somit nun nicht für zuhause kaufen musste.

Nach der Sendung… …bleibe ich komischerweise immer noch viel zu lange im Sender.

Dein bestes Radioerlebnis: Während der Sendung noch kein Nasenbluten gehabt. Yay!

Was gefällt dir besonders gut in deinem Redaktionsteam? Dass man das Alter der Kollegen nur sehr schwierig erraten kann. Immer wieder ein Abenteuer in dieser Branche!

Wenn ich frei habe, mache ich am liebsten… Feiermorgen (kennen nur Leute mit Nachtschicht)

Welche Musik hörst du am liebsten (Songs, Bands, Künstler): Queens of the Stone Age. Nine Inch Nails. Foo Fighters. Außerdem sehr gerne 80er Pop à la Tears for Fears und Duran Duran.

Dein Lebensmotto: „Nein, dies war kein purer Zufall. Solche eigenartigen Sachen passieren andauernd.“ (aus „Magnolia“)

Worüber kannst du lachen? Die Schlachtszene in „Anchorman“. Dein schönstes Urlaubsziel: Sonnig mit angenehmer Brise, immer im T-Shirt.

Wenn ich Sport mache, dann am liebsten… …auf dem Skateboard.

Welcher ist der beste Ort der Welt für dich? Irgendwas von ganz weit oben. Sieht meistens stark aus.

Welche ist deine Lieblings-App? Einstellungen

Wie viele Freunde/Fans hast du aktuell auf Facebook? Gibt’s das auch für Myspace?

Auf diese Serie will ich nicht verzichten… King of Queens

Am liebsten esse ich… …halbliegend.

 

 

Hier könnt Ihr mir eine E-Mail schreiben!





Webchannels
Buchstabensalat
WELTWEIT
Bürgerfunk
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Sascha Scheuer

Moderator




Werdegang: Nach einer viereinhalbjährigen Phase als Backyard Wrestler rieten mir Freunde „Du solltest zum Radio gehen“. Für die andere Karriere war ich wohl zu dünn.

Ich arbeite beim Radio, weil… …ich Musik gerne verdammt laut aufdrehe und mir die Boxen aus dem Sendestudio somit nun nicht für zuhause kaufen musste.

Nach der Sendung… …bleibe ich komischerweise immer noch viel zu lange im Sender.

Dein bestes Radioerlebnis: Während der Sendung noch kein Nasenbluten gehabt. Yay!

Was gefällt dir besonders gut in deinem Redaktionsteam? Dass man das Alter der Kollegen nur sehr schwierig erraten kann. Immer wieder ein Abenteuer in dieser Branche!

Wenn ich frei habe, mache ich am liebsten… Feiermorgen (kennen nur Leute mit Nachtschicht)

Welche Musik hörst du am liebsten (Songs, Bands, Künstler): Queens of the Stone Age. Nine Inch Nails. Foo Fighters. Außerdem sehr gerne 80er Pop à la Tears for Fears und Duran Duran.

Dein Lebensmotto: „Nein, dies war kein purer Zufall. Solche eigenartigen Sachen passieren andauernd.“ (aus „Magnolia“)

Worüber kannst du lachen? Die Schlachtszene in „Anchorman“. Dein schönstes Urlaubsziel: Sonnig mit angenehmer Brise, immer im T-Shirt.

Wenn ich Sport mache, dann am liebsten… …auf dem Skateboard.

Welcher ist der beste Ort der Welt für dich? Irgendwas von ganz weit oben. Sieht meistens stark aus.

Welche ist deine Lieblings-App? Einstellungen

Wie viele Freunde/Fans hast du aktuell auf Facebook? Gibt’s das auch für Myspace?

Auf diese Serie will ich nicht verzichten… King of Queens

Am liebsten esse ich… …halbliegend.

 

 

Hier könnt Ihr mir eine E-Mail schreiben!