Britta von Lucke
Am Abend
 

UMFRAGE - WIE WOLLEN WIR IN ZUKUNFT LEBEN?



Wie wollen und können wir in Zukunft in Münster leben? Das ist die zentrale Frage eines großangelegten Prozess, den die Stadt jetzt auf den Weg gebracht hat.

 

330.000 Menschen werden voraussichtlich in einigen Jahren in Münster leben. In einer Stadt, die derzeit nur für 260.000 Menschen gemacht ist. Es muss also was passieren und zwar möglichst schnell. Wissenschaftler der Uni sollen deshalb in die Zukunft schauen und mögliche Szenarien für Münster entwickeln.

 

Wir Bürger können und sollen mithelfen. Und können ab sofort an einer Online-Befragung teilnehmen. In zwei bis drei Jahren soll ein Stadtentwicklungskonzept und ein Sofortprogramm „Wachsende Stadt“ vorgelegt werden.








Webchannels
Buchstabensalat
JOBHITS
WELTWEIT
Bürgerfunk
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
facebook Twitter

UMFRAGE - WIE WOLLEN WIR IN ZUKUNFT LEBEN?



Wie wollen und können wir in Zukunft in Münster leben? Das ist die zentrale Frage eines großangelegten Prozess, den die Stadt jetzt auf den Weg gebracht hat.

 

330.000 Menschen werden voraussichtlich in einigen Jahren in Münster leben. In einer Stadt, die derzeit nur für 260.000 Menschen gemacht ist. Es muss also was passieren und zwar möglichst schnell. Wissenschaftler der Uni sollen deshalb in die Zukunft schauen und mögliche Szenarien für Münster entwickeln.

 

Wir Bürger können und sollen mithelfen. Und können ab sofort an einer Online-Befragung teilnehmen. In zwei bis drei Jahren soll ein Stadtentwicklungskonzept und ein Sofortprogramm „Wachsende Stadt“ vorgelegt werden.