Patrick Rickert
Am Wochenende
 

Polizei veröffentlicht Fotos von Räuberin



Am Dienstagabend (09.01.) hat eine Frau innerhalb von einer Stunde drei Überfälle in Sprakel, Coerde und Gievenbeck begangen. Bisher fehlt von ihr jede Spur. Die Polizei hat aber jetzt Fotos veröffentlicht und hofft, über diesen Weg die Täterin zu fassen. Unter den Fotos befindet sich auch eine Handtasche, die die Frau bei ihrer Flucht verloren hat. Möglicherweise erkennen Menschen aus ihrem Umfeld die Tasche. Die Frau hatte die Angestellten jeweils mit einer Pistole bedroht. An einer Tankstelle in Coerde erbeutete sie Geld, in einem Supermarkt in Sprakel und an einem Kiosk in Gievenbeck wurde sie gestört und flüchtete ohne Beute. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei: Münster 275-0.








Webchannels
Buchstabensalat
JOBHITS
WELTWEIT
Bürgerfunk
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
facebook Twitter

Polizei veröffentlicht Fotos von Räuberin



Am Dienstagabend (09.01.) hat eine Frau innerhalb von einer Stunde drei Überfälle in Sprakel, Coerde und Gievenbeck begangen. Bisher fehlt von ihr jede Spur. Die Polizei hat aber jetzt Fotos veröffentlicht und hofft, über diesen Weg die Täterin zu fassen. Unter den Fotos befindet sich auch eine Handtasche, die die Frau bei ihrer Flucht verloren hat. Möglicherweise erkennen Menschen aus ihrem Umfeld die Tasche. Die Frau hatte die Angestellten jeweils mit einer Pistole bedroht. An einer Tankstelle in Coerde erbeutete sie Geld, in einem Supermarkt in Sprakel und an einem Kiosk in Gievenbeck wurde sie gestört und flüchtete ohne Beute. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei: Münster 275-0.