Anja Brukner & Christoph Hausdorf
Am Morgen
 

Zwei Tote nach schwerem Unfall auf B 54



Bei einem schweren Unfall auf der B 54 sind am Mittwoch (16.05.) zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall passierte um viertel vor drei zwischen Nordwalde und Borghorst. Laut Polizei geriet ein Kleinwagen, der in Richtung Gronau unterwegs war, in den Gegenverkehr und prallte frontal mit einem LKW zusammen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der beiden Insassen des Autos feststellen. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt, konnte den Unfall aber offenbar nicht mehr verhindern.








Webchannels
Buchstabensalat
WELTWEIT
Bürgerfunk
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Zwei Tote nach schwerem Unfall auf B 54



Bei einem schweren Unfall auf der B 54 sind am Mittwoch (16.05.) zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall passierte um viertel vor drei zwischen Nordwalde und Borghorst. Laut Polizei geriet ein Kleinwagen, der in Richtung Gronau unterwegs war, in den Gegenverkehr und prallte frontal mit einem LKW zusammen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der beiden Insassen des Autos feststellen. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt, konnte den Unfall aber offenbar nicht mehr verhindern.