Himmel+Erde
 

AM START: AKTION "SAUBERES MÜNSTER"



"Sie räumen auf. Wir helfen mit." Mit diesem Motto gehen die Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) in diesem Jahr wieder auf großen Frühjahrsputz. In Münsters Innenstadt und in den Stadtteilen werden wieder viele freiwillige Münsteranerinnen und Münsteraner gebraucht, die mit anfassen. Und zwar vom 5. bis 11. April. Schirmherrschaft der Aktion ist Oberbürgermeister Markus Lewe, unterstützt wird sie wieder von ANTENNE MÜNSTER.

 

HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG

 

Alle helfenden Hände sind gern gesehen. Die Flächen, die gereinigt werden sollen, darf sich jeder selbst aussuchen, z.B. Spielplätze, Parks, Schulhöfe oder Grünstreifen. Die AWM stellen tausende Müllzangen, Abfallsäcke und Handschuhe zur Verfügung. Außerdem sorgen sie für den Abtransport. 2018 sammelten mehr als 12.000 Freiwillige knapp 25 Tonnen Müll ein.








Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
Buchstabensalat
WELTWEIT
Bürgerfunk
facebook Instagram WhatsApp Twitter

AM START: AKTION "SAUBERES MÜNSTER"



"Sie räumen auf. Wir helfen mit." Mit diesem Motto gehen die Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) in diesem Jahr wieder auf großen Frühjahrsputz. In Münsters Innenstadt und in den Stadtteilen werden wieder viele freiwillige Münsteranerinnen und Münsteraner gebraucht, die mit anfassen. Und zwar vom 5. bis 11. April. Schirmherrschaft der Aktion ist Oberbürgermeister Markus Lewe, unterstützt wird sie wieder von ANTENNE MÜNSTER.

 

HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG

 

Alle helfenden Hände sind gern gesehen. Die Flächen, die gereinigt werden sollen, darf sich jeder selbst aussuchen, z.B. Spielplätze, Parks, Schulhöfe oder Grünstreifen. Die AWM stellen tausende Müllzangen, Abfallsäcke und Handschuhe zur Verfügung. Außerdem sorgen sie für den Abtransport. 2018 sammelten mehr als 12.000 Freiwillige knapp 25 Tonnen Müll ein.